Nützliche Ideen

Original DIY Wanddekoration

Pin
Send
Share
Send
Send


Do-it-yourself-Wanddekoration ist eine Übung, die nicht nur für das Interieur, sondern auch für die Entwicklung Ihrer kreativen Fähigkeiten nützlich ist. Möchten Sie mithelfen, Ihr Zuhause zu dekorieren und sein Design einzigartig zu machen? Versuchen Sie sich als Dekorateur Ihrer eigenen Wohnung! Ideen, wie Sie eine Wand schön dekorieren können, können Sie entweder selbst einfallen lassen oder im Internet malen. In jedem Fall bringt die Selbstdekoration eine Menge positiver Emotionen und Freude an der geleisteten Arbeit.

So dekorieren Sie die Wand mit Ihren eigenen Händen: originelle Ideen mit Fotos

Wenn Ihnen die Inneneinrichtung langweilig ist und Sie keine Lust oder Gelegenheit haben, eine vollständige Reparatur durchzuführen, versuchen Sie, die Wandgestaltung mit Ihren eigenen Händen vorzunehmen. Im Folgenden zeigt Dekorin, wie Sie die Wand mit Ihren eigenen Händen dekorieren, um Komfort und eine neue Stimmung zu schaffen.

Option Nummer 1. Siebdruck von Wänden

Jeder von uns wird es nicht schwer haben, mit Schablonen ein Bild an die Wand zu hängen. Dieses Dekor eignet sich am besten für glatte Wände und Wände mit sich wiederholendem Muster. Schablone ist sehr einfach mit den eigenen Händen zu machen. Dazu müssen Sie ein Ornament auf dicken Karton zeichnen oder einfach das heruntergeladene Muster drucken. Dann wird es bleiben, um es mit einer Schere zu schneiden und mit Hilfe von Farbe auf den ausgewählten Abschnitt der Wand zu setzen.

Option Nummer 2. Kunstmalerei Wände

Diese Dekorationsoption kann das Erscheinungsbild des Raums vollständig verändern, setzt jedoch die professionellen Fähigkeiten des Künstlers voraus.

Option Nummer 3. Dekoration der Wand mit Vinyl-Aufklebern

Der Markt bietet eine große Auswahl an Vinyl-Aufklebern für Wände aller Größen. Es können kleine thematische Aufkleber sein, die eine Wand schmücken und einen kleinen Defekt daran verbergen können, sowie hochwertige Muster an der gesamten Wand.

Option Nummer 4. Dekorieren Sie die Wände von einzigartigen Gerichten

Diese Wanddekoration verleiht der Küche einen besonderen Akzent und ländlichen Charme. Bemalte Teller, die aus fernen Ländern stammen oder von Ihrer geliebten Großmutter hinterlassen wurden, sehen auf den kontrastierenden Wänden an den sichtbarsten Stellen sehr originell aus.

Option Nummer 5. DIY Holzwanddekor

Die Wanddekoration mit Holzpaneelen ist auch eine sehr beliebte Option für die Umgestaltung des Innenraums. Die bequemsten Materialien für diese Art der Dekoration - es ist Futter und Laminat, die relativ kostengünstig und einfach zu installieren sind.

Option Nummer 6. Dekorieren der Wände von Gemälden

Für Liebhaber der Schönheit sowie für Kenner der Malerei ist die Dekoration der Wände mit Gemälden die einfachste und angenehmste Möglichkeit, das Design zu aktualisieren. Der Vorteil dieses Dekors ist, dass im Laufe der Zeit Bilder geändert, in einen neuen Rahmen eingefügt oder ausgetauscht werden können.

Option Nummer 7. Wie dekoriere ich die Wand mit Fotos?

Eine alternative Idee ist, die Wände mit Fotos zu schmücken. Bevor Sie die Wand mit Fotos dekorieren, müssen Sie die Komposition richtig überlegen. Das Vorhandensein von Fotos an der Wand verleiht dem Innenraum einen besonderen Komfort und gibt Ihnen warme Erinnerungen.

Kreative Wanddekoration zum Selbermachen aus Schrott

Für die Gestaltung eines Wohnzimmers wird es interessant sein, die Wände mit eigenen Händen aus Schrott zu dekorieren. Es gibt eine Vielzahl von Objekten, die für das Design verwendet werden können: Dosen, Flaschen, Fensterrahmen, natürliche Materialien usw. Im Folgenden finden Sie interessante Ideen, um die Wände im Raum mit eigenen Händen aus den einfachsten Dingen zu dekorieren - Papier und Stoff.

Option Nummer 1. Dekoration der Wandbilder aus Stoff

Diese Möglichkeit der Wandgestaltung ist eher für Menschen geeignet, die gerne nähen. Bevor Sie ein Bild aufnehmen, müssen Sie den richtigen Stoff und das richtige zukünftige Muster auswählen. Sie sollten farblich mit anderen Elementen des Innenraums wie Polstern oder Vorhängen kombiniert werden.

Option Nummer 2. Patchwork-Technik

Die Patchwork-Technik (aus dem Englischen. Patchwork - "Decke, Decke, Produkt aus bunten Patches") beinhaltet die Gestaltung der Wände im Stil einer Steppdecke. Dekorative Tapeten mit verschiedenen Mustern, Wandfliesen sowie Stücke aus verschiedenen Stoffen eignen sich perfekt für die Dekoration der Wände im Patchwork-Stil. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Komposition und Farbverträglichkeit mit dem allgemeinen Innenraum des Raumes zu überlegen.

Option Nummer 3. DIY Tapeten Dekor

Die originellste Wanddekoration mit Ihren eigenen Händen kann mit Papierapplikationen hergestellt werden. Es können so kühne Papierblumen und beliebige andere Figuren sein.

Aber die beliebteste Lösung ist heute, Schmetterlinge mit eigenen Händen an der Wand zu schmücken, wie auf dem Foto unten dargestellt.

Sehen Sie sich das Video an: Zimmer Umstyling - DIY - Wanddeko und Kunstfell Kissen selbst gemacht. funnypilgrim (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send