Nützliche Ideen

10 Design-Geheimnisse, die Ihr Zuhause wie auf dem Cover einer Zeitschrift aussehen lassen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie die Inneneinrichtung des berühmtesten Möbelhauses der IKEA-Welt betrachten, werden Sie feststellen, dass sie alle eine gewisse Ähnlichkeit haben: originell, gut organisiert und äußerst komfortabel.

Wir teilen die skandinavischen Geheimnisse für die Organisation der Inneneinrichtung Ihres Hauses, die IKEA-Designer so sehr mögen. Wenn Sie sie zum Leben erwecken, sieht Ihr Zuhause aus wie das Cover einer Zeitschrift.

Wähle die richtige Farbe

Die Farbe des Innenraums kann es optisch komplett verändern: Dank heller Farben wirkt beispielsweise auch ein winziger Raum geräumiger. In letzter Zeit gab es jedoch einen Trend von "50 Beigetönen". Natürlich sieht diese Farbe sehr elegant aus, aber es ist nicht die einzige, die erhältlich ist. Sie können zwischen Blau, Lavendel, Minze und allen Arten von Grau wählen: Ihr Zuhause wird genauso gemütlich und elegant aussehen. Zum Beispiel wie dieses Design mit grauer Farbe.

Farbakzente setzen

Setzen Sie farbliche Akzente in einem einfarbigen Design. Es kann mehrfarbige Kissen, Teppiche, Lampen, Gemälde, was auch immer sein. Sie können nicht nur Farbakzente setzen, sondern auch aus geometrischen und abstrakten Mustern.

Hab keine Angst zu experimentieren

Experimente sind nicht nur mit Möbeln oder Accessoires willkommen, sondern auch zum Beispiel mit dem Boden. Denken Sie jedoch daran, dass bei hellem Boden die restlichen Designelemente mehr oder weniger neutral sein müssen, damit der Innenraum nicht zu extravagant wird.

Spiel mit dem Weltraum

Sie können mit der Tiefe des Raums spielen, nicht nur mit Farbe. Spiegel machen es auch möglich, Ihren Raum optisch breiter zu machen.

Wählen Sie die richtige Beleuchtung

Je mehr Licht, desto besser. Sie können verschiedene Beleuchtungsschemata verwenden: die zentrale Lampe, die zusätzlichen Armtisch- oder Stehlampen.

Vergessen Sie nicht die Dekorationen

Haben Sie keine Angst, Zimmerpflanzen in Innenräumen zu verwenden. Dies sorgt für mehr Frische. Alle Arten von Accessoires in Form von weichen Decken, dekorativen Kissen, abstrakten Gemälden, Plakaten, minimalistischen Uhren, bunten Blumentöpfen, Weidenkörben und Obstschalen erfüllen Ihren Raum mit Leben.

Übertreibe es nicht

Die beste Option ist, glatte, ebene Wände zu haben. Keine mehrstufigen Designs!

Das Einzige, womit man es übertreiben kann, ist ... ein Bett!

Denken Sie daran: Das Bett in Ihrem Schlafzimmer sollte königlich sein. Verwenden Sie als Zubehör Decken, viele Kissen und Bettdecken. Das Bett sollte der bequemste Platz im Haus sein - so dass Sie sofort ins Bett gehen möchten, wenn Sie es nur ansehen.

Sehen Sie sich das Video an: Design Vs. Design: Best Bedroom Makeover ft LaurDIY and Joslyn Davis as judges! (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send