Nützliche Ideen

12 Tipps, die Ihnen dabei helfen, ein kleines Badezimmer stilvoll und richtig einzurichten

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Bad ist klein und in modernen Appartements keine Seltenheit.

Und doch kann auch ein kleines Badezimmer zu einem wirklich stilvollen und funktionalen Raum gemacht werden.

In dieser Rezension wird der Rat von professionellen Designern, die für absolut jeden von Nutzen sein werden.

Wir schauen

1. Weg von der klassischen Fliese

Der Raum ist komplett gefliest - das letzte Jahrhundert.

Fliesen sind die praktischste Lösung für ein Badezimmer. Vergessen Sie jedoch nicht, dass es auch andere ebenso attraktive Materialien gibt. Verwenden Sie auf keinen Fall Fliesen der gleichen Farbe, um den Raum vom Boden bis zur Decke fertigzustellen. Dies schafft ein Gefühl von beengtem Raum, der bereits im Badezimmer vorhanden ist, wo es keine Fenster und Türen gibt. Die beste Lösung für ein kleines Badezimmer wäre eine Kombination aus hellen oder hellen Keramikfliesen mit hochwertiger Farbe. Fliesen können verwendet werden, um den Boden des Badezimmers fertigzustellen oder um eine oder zwei Wände zu dekorieren, die am stärksten Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

2. Kundenspezifische Lösungen

Die ursprüngliche Platzierung von Möbeln und Sanitär.

Die Badezimmer in russischen Standardapartments sind oft nicht sehr groß. Dies ist jedoch kein Grund, Ihr Bad nach einem Muster zu gestalten. Versuchen Sie nicht, alle Leitungen in einer Reihe oder entlang der Wände zu verlegen. Der Bereich der Badezimmer ist zwar bescheiden, aber der Sanitärmarkt steht nicht still. Schauen Sie sich Sondermodelle für Waschbecken, Toiletten und Duschen genauer an. Vielleicht ist eine Ecktoilette oder ein falsches Waschbecken genau das, was Sie brauchen. Darüber hinaus ist eine sorgfältige Suche wahrscheinlich von Erfolg gekrönt und Sie werden nicht nur das Highlight des Raums finden, sondern auch helfen, Platz zu sparen.

3. Kompakte Regale

Kompakte und originelle Regale.

Denken Sie bei der Planung von Reparaturen an die Aufbewahrungssysteme. Das Vorhandensein von Einbauschränken und Nischen ist keine Laune und kein Luxus, sondern eine Frage des weiteren Komforts. Wenn eine großflächige Reparatur nicht in Ihren Plänen enthalten ist, kaufen Sie ein paar schmale Kompaktregale. Für diese Zwecke perfekte Regale für Gewürze. Hängen Sie sie am Spiegel an die Wand und verwahren Sie sie zur Aufbewahrung von Kosmetika und Körperpflegeprodukten.

4. Akzentzentrum

Der zentrale Punkt des Badezimmers.

Auch wenn Ihr Badezimmer sehr bescheiden ist, sollten Sie es nicht in einen langweiligen, gesichtslosen Raum verwandeln. Auf Wunsch finden Sie auch in einem kleinen Badezimmer einen Platz für schöne Sanitärinstallationen. Wenn Sie ein Bad kaufen möchten, lassen Sie es zu einem Hit Ihres Badezimmers werden. Diese Zone kann mit ungewöhnlichem Dekor dekoriert werden oder einen hochwertigen spektakulären Vorhang aufhängen.

5. Magnettafel

Magnettafel für Kosmetika.

Auch ein kleines Badezimmer kann komfortabel, gemütlich und funktional sein. Dafür muss man jedoch klug sein und nicht normal denken. Es ist erwähnenswert, dass dies auch ohne große Kapitalinvestitionen möglich sein wird. Nehmen Sie zum Beispiel das ursprüngliche Speichersystem in die Hand. Die Magnettafel wird sehr stilvoll und praktisch zu erwerben. Dekorieren Sie es mit Ihren eigenen Händen, rahmen Sie es ein und verwenden Sie es zur Aufbewahrung von Kosmetika.

6. Dunkle Töne

Dunkle Töne in einem kleinen Badezimmer.

Dunkle Töne sind für ein kleines Badezimmer völlig ungeeignet. Vermeiden Sie daher Schwarz, Braun, Grau und andere dunkle Töne, wenn Sie einen stilvollen und attraktiven Raum schaffen möchten. Ansonsten erscheint der Raum noch dunkler. In einem solchen Raum werden Sie sich immer müde fühlen, und am Morgen werden Sie nicht aufwachen können. Die hellen Schatten hingegen reflektieren das Licht und vergrößern den Raum.

7. Großer Spiegel

Großer Spiegel als Schwerpunkt.

Wenn es sich um einen kleinen Raum handelt, können wir nicht auf einen Spiegel verzichten. In einem kleinen Badezimmer kann es das Hauptaugenmerk des Raumes sein. Wenn Sie sich entscheiden, seien Sie nicht schüchtern, wählen Sie einen größeren Spiegel. Schauen Sie sich die Modelle in stilvollen lakonischen Fassungen genauer an. Ein weiterer Vorteil ist das Vorhandensein der Hintergrundbeleuchtung. Eine zusätzliche Lichtquelle wird ein weiteres Plus sein, das die Illusion von Raum erzeugt.

8. Ergonomische Lösungen

Ergonomische Installation.

Wenn Sie nicht alles, was Sie sich vorstellen können, in Ihr Badezimmer integrieren können, sparen Sie Platz durch ergonomische Rohrleitungen. Sie können zum Beispiel ein Eckwaschbecken kaufen und es über der Badewanne platzieren. Sie können auch auf das Overhead-Modell achten, das einfach in eine Waschmaschine oder sogar eine Toilette eingebaut werden kann.

9. Die Tür

Quadratische Tür.

Wenn es sich um ein kleines Bad handelt, versuchen Sie, den gesamten verfügbaren Platz zu nutzen. Beispielsweise können Handtuchhalter an der Tür angebracht werden. Dies wird natürlich nicht das Problem mit dem Platzmangel lösen, sondern etwas Platz für wichtigere Dinge schaffen.

10. Beleuchtung

Achten Sie auf die Beleuchtung.

In einem kleinen fensterlosen Raum spielt die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Der Mangel an Licht in einem kleinen Badezimmer macht es nicht nur kleiner, sondern auch dunkler. Außerdem kann man sich bei schwachem Licht kaum normal schminken, da der Hautton nicht der Realität entspricht.

Videobonus:

11. Minimalismus

Minimalistisches Interieur.

Bidets und sperrige Podeste eignen sich nicht besonders für die Gestaltung eines kleinen Badezimmers. Wählen Sie nur das, was Sie brauchen. Der minimalistische Stil ist eine hervorragende Lösung für ein solches Badezimmer, da die Hauptregel eines solchen Raums das Maximum an freiem Raum ist.

12. Sicherheit

Sicherheit im Bad.

Denken Sie an Schönheit und vergessen Sie nicht die Sicherheit. Die Fliesen im Bad sind zwar sehr bequem und schön, aber schon der kleinste Wassertropfen kann zu einem Sturz führen. Wenn Sie sich für eine Fliese entscheiden, kaufen Sie daher ein paar Teppiche oder verwenden Sie spezielle Gummimatten.

Videobonus:

Pin
Send
Share
Send
Send