Nützliche Ideen

Tricks, um das Haus aufzuräumen und alles in die Regale zu stellen

Pin
Send
Share
Send
Send


Um Verwirrung im Haus zu vermeiden, müssen Sie jedes Ding sofort nach dem Gebrauch an seinen Platz legen.

Natürlich müssen Sie zuerst den Raum und alle darin enthaltenen Dinge in diesen Zustand der "Ordnung" bringen.

Wie man es besser macht, damit buchstäblich alles im Regal liegt, lesen Sie in diesem Test.

1. paket lagerung

Box mit Plastiktüten.

Um Plastiktüten griffbereit zu haben und keinen Platz auf der Fensterbank oder in der Schublade zu beanspruchen, bewahren Sie diese in einem Karton auf, der an der Außenseite der Tür eines Küchenschranks angebracht ist. Auf die gleiche Weise können übrigens auch Papiertücher aufbewahrt werden.

2. Im Kühlschrank bestellen

Lebensmittellagerung im Kühlschrank.

Sparen Sie Platz und säubern Sie den Kühlschrank, um billige Plastikbehälter zu erhalten. Mit ihrer Hilfe können Produkte sortiert, in Gruppen eingeteilt und der Lebensmittelvorrat kontrolliert werden. Darüber hinaus können diese Behälter mit Aufklebern versehen werden, die Ihnen helfen, das richtige Produkt zu finden, und Sie daran erinnern, welche Lebensmittel Sie zuerst essen sollten.

3. Benannte Container

Benannte Behälter im Bad.

Im Familienbad können Hygieneprodukte in separaten Kunststoffbehältern aufbewahrt werden. Dieser Trick versteckt Ihre persönlichen Hygieneartikel und bringt Haushalten bei, immer ihr Geld in Position zu bringen.

4. Styling-Werkzeuge

Lagerung Pleyok und Haartrockner.

Auf einem Weinflaschenständer können Lockenstab, Föhn, Elektrorasierer, Zange und einige andere Dinge aufbewahrt werden. Dieser Ständer wird am besten auf den Nachttisch am Spiegel oder auf die Waschmaschine gestellt.

Lagerbesen, Schaufeln und Mops.

Die gängigsten wirtschaftlichen Haken helfen dabei, Ordnung in das Schließfach oder die Speisekammer zu bringen. Hängen Sie einfach das einfachste Geländer an eine der Wände und befestigen Sie Rispen, Kehrschaufeln, Mops, Regenschirme und andere Dinge, die Sie daran hängen können.

6. Ladestation

Laden Sie Geräte auf.

Damit die Kabel für Ladegeräte nicht verstreut in der Wohnung liegen und das Erscheinungsbild des Raumes nicht beeinträchtigen, sollten Sie in der Regel alle Geräte an einem Ort laden. Ziehen Sie es dazu in einen der Schiebeschränke des Nachttisches, indem Sie Ihre Geräte dort tragen und aufladen.

7. Korb für Kissen

Korb für die Bettwäsche.

Stellen Sie einen großen Weidenkorb neben das Bett, in dem Sie nachts dekorative Kissen und Tagesdecken aufbewahren können. Darüber hinaus ist dieser Korb eine großartige Alternative zu einem Nachttisch und eignet sich für die Aufbewahrung einer Vielzahl von Dingen.

8. Organizer für kleine Dinge

Fabric Organizer für Kleinigkeiten.

Aus den Resten des Stoffes kann der originale Organizer hergestellt werden, der an einer der Wände des Bettes angebracht werden kann und zur Aufbewahrung eines Mobiltelefons, einer Fernbedienung, von Büchern und Brillen dient.

9. Schutz der Regale im Kühlschrank

Regale mit Folie bedeckt.

Kaufen Sie eine Rolle des billigsten Wachstuchs und bedecken Sie sie mit allen Regalen und Behältern im Kühlschrank. Wenn das Wachstuch verschmutzt ist, muss es nur noch gewechselt werden. Dieser Trick hält Ihren Kühlschrank immer sauber und erleichtert das Waschen erheblich.

10. Regal am Waschbecken

Stellen Sie sich in die Nähe der Spüle.

Ein alter und schon lange benutzter Tortenständer kann zu einem praktischen Regal für die Aufbewahrung von Schwämmen, Seifen und Geschirrspülmitteln werden.

11. Drähte befestigen

Befestigungsdrähte.

Mit Hilfe eines Bindemittels und einer einzigen Schraube können Sie alle Drähte an einer der Wände des Desktops anbringen und befestigen.

12. Schließfächer für Geräte

Technik im Schließfach.

Versuchen Sie nach Möglichkeit, selten benutzte Geräte in Schränken oder Schubladenschränken zu verstecken. Beispielsweise können Sie eine große Box für den Drucker und den Scanner vorrüsten. Mit einem solchen Trick kann viel Platz auf dem Tisch gespart und das Gerät vor Staub geschützt werden.

13. Lagerung von Abdeckungen

Behälter für Deckel.

Ein kleines Gitter für Geschirr verwandelt jeden Kunststoffbehälter in einen praktischen Ständer zum Aufbewahren von Deckeln aus verschiedenen Gläsern und Behältern.

14. Aufbewahrung von Taschen

Aufbewahrungsbeutel im Schrank.

Die Bar für Kleiderbügel im Schrank kann erfolgreich zur Aufbewahrung von Taschen, Regenschirmen und Hüten genutzt werden. Hängen Sie dazu mehrere wirtschaftliche Haken an die Stange und hängen Sie sie an, was immer Sie wollen.

15. Spielzeug im Badezimmer aufbewahren

Behälter für Spielzeug.

Mit Hilfe der einfachsten Geländer, die in der Nähe der Badewanne verschraubt sind, und mehrerer kleiner Kunststoffbehälter können Sie die Kapazität eines kleinen Badezimmers erheblich steigern. In diesem Aufbewahrungssystem können Kinderspielzeug, Shampoos, Waschlappen und kosmetische Accessoires aufbewahrt werden.

Videobonus:

16. Drücken Sie Organizer

Speichern Sie Zeitungen und Zeitschriften.

Bewahren Sie Zeitungen, Zeitschriften und Geldscheine in einem praktischen Organizer auf, der aus mehreren Plastikflaschen besteht, die mit einem kleinen Stück Sperrholz oder Holz verschraubt sind.

17. Veranstalter für Wäsche

Schließfach für Wäsche.

Mit Hilfe mehrerer Kartonstreifen lässt sich die Schublade in kleine Zellen unterteilen und in einen funktionalen und praktischen Organizer zur Aufbewahrung von Unterwäsche, Strumpfhosen und Socken verwandeln.

Videobonus:

18. Lagerung von Waschmitteln

Aufbewahrung von Reinigungsmitteln an der Tür des Schließfachs.

Der einfachste Lappenorganisator für Schuhe hilft, die Kapazität eines kleinen Bades zu erhöhen. Schneiden Sie einfach einen kleinen Teil davon ab und befestigen Sie ihn an der Innenseite der Schranktür. So erhalten Sie mehrere zusätzliche Fächer zur Aufbewahrung von Kosmetika, Waschmitteln oder Körperpflegemitteln.

19. Lagerung von Töpfen und Pfannen

Vorratsbehälter in der Küche.

Große Gerichte in eine kleine Küche zu stellen, kann sehr schwierig sein. In dieser Situation sollten Sie den Speicherplatz maximal nutzen. Befestigen Sie zum Beispiel mehrere Haken am Gesims und verwenden Sie sie, um massive Töpfe und Pfannen aufzubewahren.

Videobonus:

Pin
Send
Share
Send
Send