Nützliche Ideen

Sommerreinigung von Wohnungen und Häusern: 25 nützliche Tipps

Pin
Send
Share
Send
Send


Lüften Sie die Zimmer, wechseln Sie die Bettwäsche, fügen Sie Blumen hinzu, und die Stimmung steigt sofort an. Der Sommer ist eine Zeit der Farbenpracht. Bereiten Sie sich also auf die neue Saison vor.

Es wird nützlich sein, Aktualisierungen vorzunehmen, insbesondere für diejenigen, die sich nach der Winter-Apathie nicht beherrschen können, da Sie nach dem Verlassen des Hauses die Ordnung in Ihrem Kopf wiederherstellen werden. Bist du bereit? Dann fangen wir an!

1. Sauber und ordentlich

Versuchen Sie nicht, die Wohnung an einem einzigen Tag zu reinigen. Sie werden zu viel Energie verbrauchen und es wird keine Spur der Frühlingsstimmung geben. Entfernen Sie in der ersten Phase einfach den Staub auf allen Oberflächen.

2. Den ganzen Überschuss loswerden

Selten verwendete Dinge, die an prominenter Stelle liegen, nehmen unsere Energie auf. Deshalb ist der ganze Müll im Schrott! Laut Feng Shui unterbricht die Störung den Fluss der richtigen Energie. Beseitigen Sie also, was Sie nicht verwenden.

3. Organisieren Sie sich im Schrank

Vielen fällt es schwer, ihre Kleidung aufzugeben, auch wenn sie jahrelang ohne Arbeit an einem Kleiderbügel hängt. Versuchen Sie, Ihren Gedankengang zu ändern, und überlegen Sie, was Sie in Ihrem Kleid, Jeans usw. aufbewahren, was jemand anderem gefallen könnte.

4. Upgrade Handtücher

Und nicht nur die Badezimmer, sondern auch die Küche. Wählen Sie Textilien mit Blumendruck oder Schmetterlingen, vielleicht Weiß oder Minze (diese Farben sind mit Frische verbunden). Organisieren Sie sich in Schränken und Regalen, in denen Handtücher aufbewahrt werden. Altes, ansprechendes Erscheinungsbild verloren, ggf. entfernen, neue hinzufügen.

5. Wechseln Sie zu natürlichen Reinigungsmitteln.

Dies kommt nicht nur Ihrer Familie, sondern auch der Umwelt zugute. Glauben Sie mir, Backpulver kommt mit Abwasch und Herd nicht schlechter zurecht.

6. Farben hinzufügen

Frische Blumen erheben immer. Ganz gleich, ob es sich um einen Blumenstrauß in einer Vase oder um brandneue Zimmerpflanzen handelt, sie vermitteln ein Gefühl von Leichtigkeit und Frische, und einige verleihen auch einen Duft.

7. Bettwäsche erneuern

Es gibt mittlerweile so viele schöne Bettwäsche-Sets, die oft aus weiß / milchig weißen Laken und farbigen Bettbezügen und Kissenbezügen bestehen. Harmonisch wirkt das Set, kombiniert 2 - 3 Farben, mehr nicht. Versuchen Sie nach diesem Prinzip, Ihren Mix zusammenzustellen, bei Bedarf können Sie ein leichtes Laken kaufen und den vorhandenen Bettbezug und die Kissenbezüge verwenden.

Beliebt ist diese Saison Leinen aus Flachs, das sehr natürlich und natürlich aussieht. Bevorzugen Sie 100% Leinengrau, Braun, Weiß oder Rosa. Wenn Sie Kleidung mit einem Aufdruck wählen möchten, achten Sie auf die Bands und ethnischen Motive.

8. Fügen Sie Bilder oder Fotos hinzu

Sie können schöne Fotos oder einige Bilder / Phrasen drucken und sie in einem Rahmen platzieren. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur die Wände schmücken, sondern auch eine Kommode, ein Regal oder Nischen in einem offenen Schrank.

Hängen Sie ein Bild, das Sie zum Lächeln bringt, in den Flur, damit Sie immer ein Lächeln auf Ihrem Gesicht sehen, wenn Sie nach Hause kommen oder das Haus verlassen.

9. Rüsten Sie die Kissenbezüge auf

Dies ist eine großartige und kostengünstige Möglichkeit, die Stimmung im Wohn- und Schlafzimmer zu ändern. Fügen Sie mehr Farbe, Grün, lustige Phrasen hinzu.

10. Mehr Farbe in der Küche

Wenn das Innere der Küche lange Zeit langweilig geworden ist, scheint es vielleicht irgendwie langweilig, fügen Sie Farben mit Textilien und Geschirr hinzu. Ändern Sie die Kabine, Schürze, Tassen, Stifte. Hängen Sie gerahmte Plakate in den Essbereich oder an die Motorhaube. Fügen Sie Topfpflanzen zum Fensterbrett hinzu oder pflanzen Sie Petersilie, Kenza oder Dillsamen.

11. Neue Vorhänge - neue Stimmung

Vorhänge / Jalousien / Vorhänge ersetzen. Und Sie werden sehen, wie Sie die Atmosphäre im Haus verändern können. Dies können helle Vorhänge mit oder ohne Aufdruck, Lichtvorhänge, die auf den Boden des Wohnzimmers fallen, oder farbige Rollläden für die Küche sein.

12. Lassen Sie das Grün in Ihr Zuhause eindringen

Grüne Farbe bringt Lebendigkeit und ist eine Trendfarbe. Bringen Sie sie also ohne Angst in Ihr Interieur. Grün kann auf Stoffen, Dekorationen oder Gemälden vorhanden sein. Vergessen Sie nicht die Pflanzen, die in erster Linie die Frühlingsstimmung machen. Dies kann ein Geldbaum, ein paar Kakteen, Eukalyptus, Zitronenbaum, Indoor-Rose sein. Für die Küche eignet sich perfekt Lorbeerblatt, Basilikum, Rosmarin (siehe Artikelnummer 10).

13. Allgemeine Reinigung von Töpfen und Geschirr

Im Sommer ist es Zeit, Ihre Küchenutensilien aufzurüsten. Die Töpfe können mit Weiß oder Soda gekocht werden, das Geschirr sollte gründlich abgewaschen werden, und was verfallen ist, kann in den Müll geschickt werden.

14. Fenster, Glas und Spiegel waschen

Der Vorgang selbst wird am besten mit Ihrer Lieblingsmusik ausgeführt, um auch eine solche Aufgabe zu genießen.

Sie sollten nicht alle Dinge für einen Tag tun, das Vergnügen für eine Woche ausdehnen und vielleicht für zwei. Bewegen Sie sich mit Vergnügen über Punkte und füllen Sie das Haus mit Frühlingsstimmung.

15. Reinigen Sie die Möbel

Sie können dies mit einer speziellen Düse für einen Staubsauger tun. Wenn möglich, entfernen Sie die Kissen von der Couch und dem Stuhl, um so tief wie möglich zu werden.

16. Aufgeräumte Einbauten

Wischen Sie die Lampe ab, waschen Sie die Decke und reinigen Sie sie mit dem kleinsten Düsensauger.

17. Bereiten Sie ein Bett für den Sommer vor

Drehen Sie die Matratze auf die andere Seite und saugen Sie alle Ecken des Bettes gründlich ab. Kissen und eine Decke können zum Reinigen oder Waschen zu Hause verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, auf der Straße einen Platz zu haben, an dem sie gut austrocknen können. Decken und Kissen sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden (besonders nicht mit synthetischem Füllstoff), Sie können einzelne Flecken einfach lösen.

18. Spielzeug auffrischen

Wer Kinder hat, weiß, wie wichtig es ist, nicht nur Stofftiere, sondern auch Stofftiere regelmäßig aufzufrischen. Überarbeiten Sie die Schätze des Babys, und entfernen Sie altersbedingtes Spielzeug. Gefüllte Spielzeuge können in der Waschmaschine (im Handwaschmodus) gewaschen und anschließend im Freien getrocknet werden. Gelangweilte Spielzeuge können sechs Monate lang in einer speziell dafür vorgesehenen Schachtel versteckt werden, um sie dann erneut einem Kind zu präsentieren, das sie bereits vergessen hat.

19. Erstellen Sie eine Komposition

Um ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer oder einen Flur zu dekorieren, können Sie ein Tablett mit verschiedenen Kerzen, Glas- oder Keramikflaschen (mit und ohne Blumen) auf eine Kommode oder ein Regal stellen. Gleichzeitig ist es wichtig, dass alle Artikel unterschiedliche Höhen und Volumina haben. Im Hintergrund können Sie mehrere Plakate in einem Rahmen (auch in verschiedenen Größen) platzieren.

20. Lavendel verleiht einen wunderbaren Duft.

Lavendelbeutel können in die Kommode oder in die Regale von Schränken gestellt werden. So bekommen die Kleidungsstücke ein zartes angenehmes Aroma.

Sie können Lavendelsamen in einen Vintage Keramik- oder Metalltopf pflanzen, um die blühende Schönheit einen Monat später zu genießen.

21. Revision in der Küche

Überprüfen Sie alle Schränke in der Küche: Stellen Sie die Ordnung zwischen Geschirr, Müsli, Töpfen und kleinen Küchenutensilien wieder her. Häufig benutzte Gegenstände griffbereit halten. Vielleicht ist es notwendig, die Versorgung mit Getreide, Mehl und Zucker wieder aufzufüllen?

Schauen Sie sich das an und stellen Sie es in den Kühlschrank: Was eine begrenzte Haltbarkeit hat, stellen Sie so nah wie möglich an die Tür. Führen Sie ein Audit von Lebensmitteln durch. Wenn Sie schon immer richtig essen wollten, ist der Sommer die beste Zeit, um anzufangen. Geben Sie nach und nach neue gesunde Gerichte in Ihre Ernährung ein.

22. Bringen Sie die Frühlingsstimmung ins Badezimmer

Warum nicht? Wir vergessen oft, dass wir hier eine Ladung Lebhaftigkeit erhalten. Warum also nicht auch hier Farben hinzufügen? An einer der Wände können Sie ein lustiges oder süßes Bild aufhängen. Dies kann auch oberhalb der Ablaufseite erfolgen.

23. Ein gemütlicher Ort an der frischen Luft.

Es ist nicht erforderlich, einen großen Garten oder einen großen Balkon zu haben, um einen gemütlichen Ort zum Entspannen zu schaffen. Entfernen Sie alle Überschüsse und dekorieren Sie eine kleine Ecke mit weichen Kissen.

24. Körbe und Kisten

Sie helfen Ihnen, Lagerorte effizient zu organisieren. Körbe und Behälter in verschiedenen Größen mit oder ohne Deckel können zum Aufbewahren von Kleidung, Bettwäsche, Spielzeug, Büro, Schuhen, Zeitschriften usw. verwendet werden.

25. Feiern Sie das Kommen des Sommers

Feiern Sie wie bei einem Feiertagsereignis die Ankunft des Sommers. Belohnen Sie sich nach getaner Arbeit mit einem Waldspaziergang und einem Festmahl an der frischen Luft mit einer schönen Tischdecke und buntem Geschirr.

Wechsel der Jahreszeiten ist eine gute Zeit, um Ihr Zuhause zu erfrischen, und der Sommer ist wahrscheinlich am besten geeignet. Diese 25 Ideen helfen Ihnen dabei, Ihr Zuhause zu organisieren, Ihre eigenen Gedanken zu klären und sich auf neue Möglichkeiten vorzubereiten!

Quelle von

Pin
Send
Share
Send
Send